Einfach.Kreativ - Der Podcast

Einfach.Kreativ - Der Podcast

Kunst|Kommunikation|Kultur|PR

006_Von 0 auf 270 mit Geduld und Herzblut

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bildbeschreibung Im kommenden Jahr begeht der im westsächsischen Zwickau ansässige Kunstverein „Freunde Aktueller Kunst“ e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Was heute als selbstverständlich gilt, war Ende der 1990er Jahre nicht unbedingt der Fall. Doch Dank der Geduld, der künstlerischen Professionalität und nicht zu vergessen dem Herzblut von Vereinsvorsitzenden Klaus Fischer, ist gelungen, was er (vielleicht) nicht gedacht hätte: Der Verein positionierte sich im überregionalen Kunstbetrieb und zählt nun zu einem der größten Kunst- und Kulturvereine in den neuen Bundesländern.

Zudem durfte der Verein vor fünf Jahren die begehrte Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) zusammen mit der Art Cologne als „Bester junger Kunstverein in Deutschland“ entgegen nehmen. Welche Wege zu diesem Erfolg führten, welche national und international anerkannten Künstler der Verein bereits in die Schuhmann-Stadt holte und welche Rolle VILLA MASSIMO – das bedeutendste Kulturstipendium Deutschlands in Rom – spielte, erzählt er im Podcastgespräch.

Und so ganz nebenbei erwähnt er seine Karikaturensammlung, welche aus 4.000 Zeichnungen/Grafiken/Mappenwerken besteht. Es gibt also spannendes zum Anhören.

Viel Spaß;-)

Veranstaltungen/Links:

26.02.2017, 15.00 Uhr, Vernissage mit Wolfram Ebersbach (Malerei), Hölderlinstraße 4, Zwickau

30.03.2017, 19.00 Uhr, Das Künstlergespräch, Hölderlinstraße 4, Zwickau

11.04.2017, 20.00 Uhr, Kino-Dokumentarfilm "Neo Rauch – Gefährten und Begleiter", Alter Gasometer Zickau FILM-TRAILER

26.-30.04.2017, 3. Zwickauer Literaturfrühling

FAKFoyer: Photoarbeiten von Emmanuel Decouard – Réification | Die Versachlichung

Homepage FAK, Facebookseite FAK, 4000 Karikaturen

Weitere Infos zum EinfachKreativ-Podcast im BLOG


Kommentare

Tino
by Tino on 29. Juni 2017
Wieder ein sehr angenehmer Podcast geworden. Sehr sympathisch der Herr Fischer

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.